Sehr gute Torwartleistung  und Teamgeist sichern den verdienten Sieg
Das Gastspiel in Seesen wurde zum erwartet schweren Gang. Die Gäste besaßen die Feldüberlegenheit, vergaben aber zu viele Chancen insbesondere nach Kontern gegen die nicht sattelfeste Balkan-Abwehr. Offensiv hingegen waren die Seesener immer präsent, Mithat Akdesir im TuS-Tor bot aber eine sehr gute Leistung, wie auch der Einsatz im gesamten Team stimmte, wie TuS-Betreuer Klaus Bormann zu berichten wusste, der den verletzten Trainer Lars Hampl vertrat.


TuS Clausthal-Zellerfeld II: Akdesir , Bursh, M. Müller I, Nebelung, Geyer, Heindorf, Gevorkjan, Bretthauer, Sarow, Deutschmann, Dimiropoulos, Klaus, Kastner.



 Tore: 0:1 (5.) Bursch,
            0:2 (27.) Deutschmann,
            0:3 (48.) Deutschmann,
            1:3 (60.) Mithat Babic,
            1:4 (61.) Sarow

Aktuelle News

B-Jugend sucht noch Spieler

Die B-Jugend Fußballmannschaft des TuS Clausthal-Zellerfeld sucht Verstärkung!

Weiterlesen...
 
Vorschau

Sämtliche Spiele auf Kreisebene sind abgesagt

 
Tore beim TuS
Weiterlesen...
 
TuS Fußballlied

Hier geht`s zum TuS Fussballlied und Video

Weiterlesen...