Erster Dreier der Saison unter Dach und Fach


 

SG Bredelem/Astfeld II -TuS Clausthal-Zellerfeld II 2:3 (1:2). Tore: 0:1 (1.) Brusse, 0:2 (9.) Hansmann,1:2 (14.), 1:3 (44.) Kamphans, 2:3 (77.) per Foulelfmeter - TuS-Spieler Kamphans scheitert mit Foulelfmeter an SG-Torwart Voigt (84.).

Jubel bei der TuS-Reserve. Mit dem ersten Sieg im fünften Spiel verließen die Oberharzer das Tabellenende und knüpften Anschluß an das Mittelfeld. "Wir haben stark begonnen und unsere Chancen konsequent genutzt. In der zweiten Halbzeit haben wir zwar etwas die Ordnung verloren, durch Einsatz und Kampf und Willensstärke den Sieg aber doch eingefahren", sagte der Mannschaftsverantwortliche Carsten Holze. Maßgeblichen Anteil am Sieg hatte Stand-Bye-Spieler Seyit Ali Kaya, der zwei Vorlagen gab und den Strafstoß rausholte. 

TuS Clausthal-Zellerfeld II: Haarde, Losch, Sand, Hansmann, Holze, J. Lenk, Kamphans, Mustafa, Wendt, Kaya, Brusse, Voithofer, Schmidt. ...

Aktuelle News

Solidarität mit dem FC Zellerfeld

Solidarität mit dem FC Zellerfeld - Oberharzer Fußball zeigt Rassismus die Rote Karte!

Weiterlesen...
 
Vorschau

Punktspielbetrieb startet

Weiterlesen...
 
Tore beim TuS
Weiterlesen...
 
TuS Hallencup

TuS-Hallencup in der Dreifach-Sporthalle
6 Jugenturniere am Wochenende- Freitag auch Ü40-Turnier

Weiterlesen...
 
Kutschi in Hall of Fame

Michael Kutscher als Vereinsheld ausgezeichnet!
 

Weiterlesen...
 
TuS Fußballlied

Hier geht`s zum TuS Fussballlied und Video

Weiterlesen...