TuS I verliert ersatzgeschwächt in Jerstedt
TuS-Trainer Martin Fuchs mußte beim Gastpiel in Jerstedt aus mehreren Gründen auf gleich neun Spieler aus dem Kader der 1. Herren verzichten. Die Anfrage zur Spielverlegung hatten die Hausherren abgelehnt. Einige Spieler der zweiten Mannschaft, die schon vorher in Neuwallmoden agiert hatten, mussten noch bei der ersten aushelfen. So mußte erneut die Mannschaft auf mehreren Positionen umgestellt werden, was zunächst aber nicht ins Gewicht fiel. Im ersten Abschnitt zeigten die Gäste eine ansprechende Vorstellung, waren optisch überlegen und spielten bis zum Strafraum auch gefällig. Nur im Abschluß gab es Schwächen. Nach der Pause war dann ein Bruch im Spiel. Jerstedt ergriff die Initiative und hatte mehr vom Spiel. Zwangsläufig fiel dann auch die Führung, wobei die Gäste auf Handspiel monierten. Kurz vor Schluss kam dann mit dem 2:0 nicht unverdient die Entscheidung. TuS hatte zwar noch Gelegenheiten, im Abschluss wollte aber heute einfach nichts gelingen.


TuS: Linde -  T. Rudloff, Warncke, Hein, Wolloscheck, Emmermann, Witt, F. Böttcher, R. Böttcher (74. Geyer), Selig (74. S. Müller), Seidel.


TSG Jerstedt - TuS Clausthal-Zellerfeld 2:0 (0:0). Tore: 1:0 (68.), 2:0 (86.)

Aktuelle News

B-Jugend sucht noch Spieler

Die B-Jugend Fußballmannschaft des TuS Clausthal-Zellerfeld sucht Verstärkung!

Weiterlesen...
 
Vorschau

Sämtliche Spiele auf Kreisebene sind abgesagt

 
Tore beim TuS
Weiterlesen...
 
TuS Fußballlied

Hier geht`s zum TuS Fussballlied und Video

Weiterlesen...