Stadtderby im Oberharz - TuS empfängt FC!

Am kommenden Sonntag blickt der Oberharzer Fußball nach Clausthal-Zellerfeld. Um 14:30 Uhr empängt der TuS den Stadtrivalen FC Zellerfeld von 1930 e. V. auf der heimischen Ringerhalde.

Für die TuSer ist es nach dem Auftaktsieg in Goslar das zweite Saisonspiel, der FC hat durch den Rückzug des TSV Lengde e.V. noch kein Ligaspiel bestritten.

In diesem Jahr steht das Derby natürlich unter einem besonderen Stern, denn Corona zwingt den TuS dazu, besondere Vorkehrungen und Regelungen zu treffen, da mit weit mehr als 50 Zuschauern zu rechnen ist. Ab dieser Grenze gelten spezielle Vorgaben, die die Vereine selbstverständlich bestmöglich versuchen umzusetzen.

Das Wichtigste ist: jeder Zuschauer ist herzlich Willkommen und es wird sicher für jeden ausreichend Platz geben.
Dennoch bitten wir darum, sich an die folgenden Regeln zu halten:

1. Jeder Zuschauer ist verpflichtet, beim Betreten des Sportgeländes eine Mund-Nasen-Bedeckung bis zum Sitzplatz zu tragen und seine Kontaktdaten wahrheitsgemäß anzugeben.

2. Alle Zuschauer suchen sich einen Sitzplatz. Da wir nur max. 50 Sitzplatzmöglichkeiten mit ausreichend Abstand haben, bitten wir die Zuschauer, eigene Sitzmöglichkeiten, wie z.B. einen Klappstuhl mitzubringen.

3. Die geltenden Abstandsregeln sind grundsätzlich einzuhalten und die von uns bereitgestellten Sitzmöglichkeiten dürfen nicht verändert werden.

4. Die Maskenpflicht bezieht sich grundsätzlich auf das ganze Sportgelände inkl. aller Räumlichkeiten außerhalb des Sitzplatzes.

5. Die Benutzung der Toiletten ist gleichzeitig immer nur von einer Person gestattet.

6. In unserem Sporthaus dürfen sich maximal drei Gäste gleichzeitig befinden. Der Mundschutz ist zu tragen.

7. Während der Sportveranstaltung darf kein Alkohol angeboten oder ausgeschenkt werden.(Punkt 7 ist gestrichen)

8. Der Bereich für die Gastmannschaft ist gesondert ausgewiesen und darf nur von Personen der Gastmannschaft betreten werden.

9. Den Anweisungen der Ordner ist unbedingt Folge zu leisten.

10. Der Eingang zum Zuschauerbereich erfolgt ausschließlich vom Parkplatz kommend durch das Tor rechts neben dem Sporthaus, hier liegt auch die Liste zur Dokumentation der Kontaktdaten bereit. Der Ausgang zum Parkplatz erfolgt ausschließlich über das Tor auf der anderen Seite des Sporthauses. Der Übersichtsplan mit Ein- und Ausgängen sowie aller Zuschauerbereiche ist auch vor Ort ausgehängt.

11. Bei Missachtung der Hygiene-, Abstands- und Verhaltensregeln kann ein Platzverweis ausgesprochen werden.

Wir denken, dass diese Regeln in der aktuellen Zeit keine all zu große Umstellung darstellen sollten und hoffen auf ein spannendes Derby mit vielen Toren und zahlreichen Zuschauern.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Vorab um 12:15 Uhr empfängt unsere Zweite den FC Rot-Weiss Rhüden II. Bei diesem Spiel gelten die Regeln ebenso.

 
 
 
 
 
 
 
 

 

Aktuelle News

Corona - Regeln

Hier die Corona Regeln zum Derby

 

Weiterlesen...
 
Vorschau

Das Derby steht an

Weiterlesen...
 
Tore beim TuS
Weiterlesen...
 
Solidarität mit dem FC Zellerfeld

Solidarität mit dem FC Zellerfeld - Oberharzer Fußball zeigt Rassismus die Rote Karte!

Weiterlesen...
 
TuS Hallencup

TuS-Hallencup in der Dreifach-Sporthalle
6 Jugenturniere am Wochenende- Freitag auch Ü40-Turnier

Weiterlesen...
 
Kutschi in Hall of Fame

Michael Kutscher als Vereinsheld ausgezeichnet!
 

Weiterlesen...
 
TuS Fußballlied

Hier geht`s zum TuS Fussballlied und Video

Weiterlesen...